Herzlich Willkommen

Die Voltigier- & Reitsportgemeinschaft Köln Süd hat sich als Hauptziel die Förderung des Voltigiersports gesetzt. Wir sehen diesen faszinierenden Sport nicht ausschließlich als Vorstufe für das Reiten, sondern als eigenständige Sportart.

 

Voltigieren bedeutet Akrobatik auf dem Pferd. Das ist die ideale Mischung, um auf spielerische Weise alle motorischen und koordinative Fähigkeiten, wie Gleichgewicht, Beweglichkeit und Körperspannung zu schulen. Gleichzeitig spielen soziale Fähigkeiten sowohl in der Gruppe als auch im Umgang mit dem Trainingspartner Pferd eine bedeutende Rolle. Daher ist der Mannschaftssport Voltigieren nicht nur für Kinder, sondern auch für junge Erwachsene interessant.

 

In unserem Trainingsalltag ist uns der Spaß an der Bewegung und der verantwortungsvolle Umgang mit dem Pferd besonders wichtig


Aktuelles

5 Länder Vergleichs Wettkampf Alsfeld - Hessen

 

Am letzten Wochenende im September machte sich die erste Mannschaft des Vereins auf den Weg nach Alsfeld, um das Rheinland in der Kategorie der M*-Gruppen zu vertreten. Gut ausgeschlafen ging es erst Samstag mittags an den Pflichtstart. Mit einer sauberen Leistung, sowohl von den Voltigierern, als auch von Longenführerin Uschi und Pferd Elvis konnten sie sich mit einer 6,243 auf den 3. Platz voltigieren. Am Sonntag Mittag ging es dann an den Kürstart, mit dem Ziel den dritten Platz zu halten. Hier zeigten sie eine zufriedenstellende Kür, die aber nicht ganz an die Trainingsleistungen grenzte. In der Gesamtwertung hat es dann "nur" noch für den vierten Platz gereicht, doch die Freude war riesengroß, da sie sich mit einer 6,3 die zweite Aufstiegsnote für M** holten! Mit dem gesamten Team Rheinland sicherten sie sich zudem den zweiten Platz. 

Für das Team geht es jetzt nach einem sehr gelungenen Saisonabschluss ins Wintertraining.